Angebote zu "Buch" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

BITCOIN - Geld ohne Staat
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek 1976 das Ende des staatlichen Geldmonopols und einen freien Wettbewerb der Währungen forderte, wurde sein Konzept nicht besonders ernst genommen. Heute ist die Entstaatlichung des Geldes in vollem Gang. Digitale Währungen wie Bitcoin kommen ohne Banken und ohne staatliche Regulierung aus.Dieses Buch beschreibt das Konzept des dezentralen, nichtstaatlichen Geldes auf leicht verständliche und anschauliche Weise. Der Autor betrachtet das Zahlungssystem Bitcoin aus Sicht der Wiener Schule der Volkswirtschaft. Deren Vordenker wie Hayek, Ludwig von Mises oder Murray Rothbard kritisieren die schädlichen Folgen des "Geldsozialismus" und plädieren für eine freie Marktwirtschaft ohne Staatseingriffe. Mit Bitcoin wird ihre Forderung nach freiem Marktgeld Realität. Und die Bitcoin zugrunde liegende Blockchain-Technologie kann noch viel mehr!Der Autor Aaron Koenig hat mit seiner Firma Bitfilm zahlreiche Filme für Bitcoin-Start-ups produziert, organisiert ein Bitcoin-Filmfestival und berät Firmen beim Einsatz von Bitcoin- Technologie. Er ist Diplom-Kommunikationswirt und seit 1994 in der kreativen Internetbranche tätig.Mit Interviews der Bitcoin-Experten Roger Ver, Stephanie Murphy , Gavin Andresen, Julia Tourianski, Marek Palatinus, Moran Shaked, David Johnston, Susanne Tarkowski Tempelhof und Satoshi Nakamoto.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Think Big
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ganz unten nach ganz oben: Die Geschichte von Harald Seiz gleicht einem Hollywood-Blockbuster. In ärmsten Verhältnissen wuchs Harald Seiz bei seiner Mutter und Großmutter in der Nähe von Stuttgart auf. Während beide mit Alkoholproblemen kämpften, musste Seiz schon früh lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Vom Getränkelieferanten bis zum Staubsaugervertreter durchlief er trotz harter Rückschläge zahlreiche berufliche Stationen und hielt stets an seinem Traum von Erfolg und Unabhängigkeit fest.2011 legte Seiz den Grundstein für sein Unternehmen Karatbars International GmbH. Ziel war es, dass jeder Mensch Gold besitzen kann. Was einst als One-Man-Show begann, ist heute ein weltweit tätiges Firmenimperium, das einen jährlichen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro erwirtschaftet.Doch Harald Seiz hat noch größere Ziele: Ein auf Gold basierendes Zahlungsmittel, das krisensicher ist und unser Finanzsystem revolutionieren wird. Es ist eine Mission, für die er anfangs noch belächelt wurde. Heute ist er Marktführer für innovative Goldprodukte. Und trotzdem sieht sich Seiz immer noch am Anfang: Ein auf Gold basierendes Zahlungssystem, Goldminen und die Gründung einer Bank sind nur einige Bausteine auf dem weiteren Weg nach oben.Think Big - dieses Buch macht Mut, den eigenen Traum zu leben und zeigt die Wege zum Erfolg.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Think Big
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ganz unten nach ganz oben: Die Geschichte von Harald Seiz gleicht einem Hollywood-Blockbuster. In ärmsten Verhältnissen wuchs Harald Seiz bei seiner Mutter und Großmutter in der Nähe von Stuttgart auf. Während beide mit Alkoholproblemen kämpften, musste Seiz schon früh lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Vom Getränkelieferanten bis zum Staubsaugervertreter durchlief er trotz harter Rückschläge zahlreiche berufliche Stationen und hielt stets an seinem Traum von Erfolg und Unabhängigkeit fest.2011 legte Seiz den Grundstein für sein Unternehmen Karatbars International GmbH. Ziel war es, dass jeder Mensch Gold besitzen kann. Was einst als One-Man-Show begann, ist heute ein weltweit tätiges Firmenimperium, das einen jährlichen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro erwirtschaftet.Doch Harald Seiz hat noch größere Ziele: Ein auf Gold basierendes Zahlungsmittel, das krisensicher ist und unser Finanzsystem revolutionieren wird. Es ist eine Mission, für die er anfangs noch belächelt wurde. Heute ist er Marktführer für innovative Goldprodukte. Und trotzdem sieht sich Seiz immer noch am Anfang: Ein auf Gold basierendes Zahlungssystem, Goldminen und die Gründung einer Bank sind nur einige Bausteine auf dem weiteren Weg nach oben.Think Big - dieses Buch macht Mut, den eigenen Traum zu leben und zeigt die Wege zum Erfolg.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Geld ist Liebe
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt unzählige Bücher und Ratgeber zum Thema Geld. Sie zeigen, wie man sein Geld richtig anlegt, wie man es vermehrt, wie man es schützt, wie man es ausgibt und wieder verdient. Von all dem ist in diesem Buch nichts zu finden. "Geld und Liebe" führt auf eine tiefere Ebene der individuellen Beziehung zu Geld.Dieser Betrachtung müssen wir uns heute stellen, denn die Finanzmärkte geraten zunehmend aus den Fugen, die Industriestaaten überschulden sich und die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander. Zudem dürfen wir heute ernsthaft bezweifeln, dass der Euro in den nächsten Jahren ein sicheres Zahlungssystem darstellt."Geld und Liebe" gibt den erwachenden Menschen eine Orientierung, ihre wahre Natur zu erkennen und alte, nicht mehr förderliche Überzeugungen über sich selbst, Geld, Reichtum und Erfolg wahrzunehmen und loszulassen. Das Alte Bewusstsein basiert auf Trennung und Mangel, während das Neue Bewusstsein die Erkenntnis der Einheit und Fülle ist.Unabhängig davon, wie die persönliche finanzielle Situation im Leben ist, will dieses Buch das Bewusstsein in Bezug auf Geld und auf Leben erweitern und die Zusammenhänge zwischen Geld und Mensch heraus stellen. Dieses Buch hilft die begrenzenden Vorstellungen über Geld und materieller Fülle zu überwinden, um ein Leben in wirklicher Fülle zu erschaffen.Dieses Buch offenbart Wahrheiten, welche in dieser Klarheit noch niemals zuvor so ausgesprochen wurden. Der Leser wird eingeladen, das Geld aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten und sein Bewusstsein radikal zu erweitern. Praktische Anleitungen und Übungen können dazu beitragen, die Beziehung zum Geld und zu sich selbst zu heilen, um sich so ein Leben in wahrer Fülle und wahrem Reichtum zu erschaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Geld ist Liebe
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt unzählige Bücher und Ratgeber zum Thema Geld. Sie zeigen, wie man sein Geld richtig anlegt, wie man es vermehrt, wie man es schützt, wie man es ausgibt und wieder verdient. Von all dem ist in diesem Buch nichts zu finden. "Geld und Liebe" führt auf eine tiefere Ebene der individuellen Beziehung zu Geld.Dieser Betrachtung müssen wir uns heute stellen, denn die Finanzmärkte geraten zunehmend aus den Fugen, die Industriestaaten überschulden sich und die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander. Zudem dürfen wir heute ernsthaft bezweifeln, dass der Euro in den nächsten Jahren ein sicheres Zahlungssystem darstellt."Geld und Liebe" gibt den erwachenden Menschen eine Orientierung, ihre wahre Natur zu erkennen und alte, nicht mehr förderliche Überzeugungen über sich selbst, Geld, Reichtum und Erfolg wahrzunehmen und loszulassen. Das Alte Bewusstsein basiert auf Trennung und Mangel, während das Neue Bewusstsein die Erkenntnis der Einheit und Fülle ist.Unabhängig davon, wie die persönliche finanzielle Situation im Leben ist, will dieses Buch das Bewusstsein in Bezug auf Geld und auf Leben erweitern und die Zusammenhänge zwischen Geld und Mensch heraus stellen. Dieses Buch hilft die begrenzenden Vorstellungen über Geld und materieller Fülle zu überwinden, um ein Leben in wirklicher Fülle zu erschaffen.Dieses Buch offenbart Wahrheiten, welche in dieser Klarheit noch niemals zuvor so ausgesprochen wurden. Der Leser wird eingeladen, das Geld aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten und sein Bewusstsein radikal zu erweitern. Praktische Anleitungen und Übungen können dazu beitragen, die Beziehung zum Geld und zu sich selbst zu heilen, um sich so ein Leben in wahrer Fülle und wahrem Reichtum zu erschaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
BITCOIN - Geld ohne Staat
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek 1976 das Ende des staatlichen Geldmonopols und einen freien Wettbewerb der Währungen forderte, wurde sein Konzept nicht besonders ernst genommen. Heute ist die Entstaatlichung des Geldes in vollem Gang. Digitale Währungen wie Bitcoin kommen ohne Banken und ohne staatliche Regulierung aus.Dieses Buch beschreibt das Konzept des dezentralen, nichtstaatlichen Geldes auf leicht verständliche und anschauliche Weise. Der Autor betrachtet das Zahlungssystem Bitcoin aus Sicht der Wiener Schule der Volkswirtschaft. Deren Vordenker wie Hayek, Ludwig von Mises oder Murray Rothbard kritisieren die schädlichen Folgen des "Geldsozialismus" und plädieren für eine freie Marktwirtschaft ohne Staatseingriffe. Mit Bitcoin wird ihre Forderung nach freiem Marktgeld Realität. Und die Bitcoin zugrunde liegende Blockchain-Technologie kann noch viel mehr!Der Autor Aaron Koenig hat mit seiner Firma Bitfilm zahlreiche Filme für Bitcoin-Start-ups produziert, organisiert ein Bitcoin-Filmfestival und berät Firmen beim Einsatz von Bitcoin- Technologie. Er ist Diplom-Kommunikationswirt und seit 1994 in der kreativen Internetbranche tätig.Mit Interviews der Bitcoin-Experten Roger Ver, Stephanie Murphy , Gavin Andresen, Julia Tourianski, Marek Palatinus, Moran Shaked, David Johnston, Susanne Tarkowski Tempelhof und Satoshi Nakamoto.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Think Big
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von ganz unten nach ganz oben: Die Geschichte von Harald Seiz gleicht einem Hollywood-Blockbuster. In ärmsten Verhältnissen wuchs Harald Seiz bei seiner Mutter und Großmutter in der Nähe von Stuttgart auf. Während beide mit Alkoholproblemen kämpften, musste Seiz schon früh lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Vom Getränkelieferanten bis zum Staubsaugervertreter durchlief er trotz harter Rückschläge zahlreiche berufliche Stationen und hielt stets an seinem Traum von Erfolg und Unabhängigkeit fest.2011 legte Seiz den Grundstein für sein Unternehmen Karatbars International GmbH. Ziel war es, dass jeder Mensch Gold besitzen kann. Was einst als One-Man-Show begann, ist heute ein weltweit tätiges Firmenimperium, das einen jährlichen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro erwirtschaftet.Doch Harald Seiz hat noch größere Ziele: Ein auf Gold basierendes Zahlungsmittel, das krisensicher ist und unser Finanzsystem revolutionieren wird. Es ist eine Mission, für die er anfangs noch belächelt wurde. Heute ist er Marktführer für innovative Goldprodukte. Und trotzdem sieht sich Seiz immer noch am Anfang: Ein auf Gold basierendes Zahlungssystem, Goldminen und die Gründung einer Bank sind nur einige Bausteine auf dem weiteren Weg nach oben.Think Big - dieses Buch macht Mut, den eigenen Traum zu leben und zeigt die Wege zum Erfolg.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
BITCOIN - Geld ohne Staat
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Als der Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek 1976 das Ende des staatlichen Geldmonopols und einen freien Wettbewerb der Währungen forderte, wurde sein Konzept nicht besonders ernst genommen. Heute ist die Entstaatlichung des Geldes in vollem Gang. Digitale Währungen wie Bitcoin kommen ohne Banken und ohne staatliche Regulierung aus. Dieses Buch beschreibt das Konzept des dezentralen, nichtstaatlichen Geldes auf leicht verständliche und anschauliche Weise. Der Autor betrachtet das Zahlungssystem Bitcoin aus Sicht der Wiener Schule der Volkswirtschaft. Deren Vordenker wie Hayek, Ludwig von Mises oder Murray Rothbard kritisieren die schädlichen Folgen des »Geldsozialismus« und plädieren für eine freie Marktwirtschaft ohne Staatseingriffe. Mit Bitcoin wird ihre Forderung nach freiem Marktgeld Realität. Und die Bitcoin zugrunde liegende Blockchain-Technologie kann noch viel mehr! Der Autor Aaron Koenig hat mit seiner Firma Bitfilm zahlreiche Filme für Bitcoin-Start-ups produziert, organisiert ein Bitcoin-Filmfestival und berät Firmen beim Einsatz von Bitcoin- Technologie. Er ist Diplom-Kommunikationswirt und seit 1994 in der kreativen Internetbranche tätig. Mit Interviews der Bitcoin-Experten Roger Ver, Stephanie Murphy , Gavin Andresen, Julia Tourianski, Marek Palatinus, Moran Shaked, David Johnston, Susanne Tarkowski Tempelhof und Satoshi Nakamoto.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Geld ist Liebe
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Es gibt unzählige Bücher und Ratgeber zum Thema Geld. Sie zeigen, wie man sein Geld richtig anlegt, wie man es vermehrt, wie man es schützt, wie man es ausgibt und wieder verdient. Von all dem ist in diesem Buch nichts zu finden. „Geld und Liebe” führt auf eine tiefere Ebene der individuellen Beziehung zu Geld. Dieser Betrachtung müssen wir uns heute stellen, denn die Finanzmärkte geraten zunehmend aus den Fugen, die Industriestaaten überschulden sich und die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander. Zudem dürfen wir heute ernsthaft bezweifeln, dass der Euro in den nächsten Jahren ein sicheres Zahlungssystem darstellt. „Geld und Liebe” gibt den erwachenden Menschen eine Orientierung, ihre wahre Natur zu erkennen und alte, nicht mehr förderliche Überzeugungen über sich selbst, Geld, Reichtum und Erfolg wahrzunehmen und loszulassen. Das Alte Bewusstsein basiert auf Trennung und Mangel, während das Neue Bewusstsein die Erkenntnis der Einheit und Fülle ist. Unabhängig davon, wie die persönliche finanzielle Situation im Leben ist, will dieses Buch das Bewusstsein in Bezug auf Geld und auf Leben erweitern und die Zusammenhänge zwischen Geld und Mensch heraus stellen. Dieses Buch hilft die begrenzenden Vorstellungen über Geld und materieller Fülle zu überwinden, um ein Leben in wirklicher Fülle zu erschaffen. Dieses Buch offenbart Wahrheiten, welche in dieser Klarheit noch niemals zuvor so ausgesprochen wurden. Der Leser wird eingeladen, das Geld aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten und sein Bewusstsein radikal zu erweitern. Praktische Anleitungen und Übungen können dazu beitragen, die Beziehung zum Geld und zu sich selbst zu heilen, um sich so ein Leben in wahrer Fülle und wahrem Reichtum zu erschaffen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe