Ihr Paying Shop

Mobile Payment - Geschäftsmodelle & Wettbewerbs...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Technische Universität Berlin (Elektrotechnik und Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Sogar vor Tausenden Jahren hatten die Völker (Persern, Römer, Ägypten, und Griechen) ihr eigenes Zahlungssystem. Bei dem 'Tauschgeschäft' (z.B. Ware gegen Ware, Ware gegen Gold oder Silber, Ware gegen Sklaven) war schon derzeit das Bargeld als Zahlungsmittel sehr aktuell und hat sich bis zur heutigen Zeit als Zahlungsmittel sehr gut durchgesetzt. Der Bargeldumlauf ist besonders in den letzten Jahren unglaublich angewachsen. Mittlerweile sind viele andere Zahlungsmöglichkeiten entstanden. Bis heute wurden wir an den gängigen Kassensystemen immer wieder gefragt 'bezahlen Sie Bar oder mit der Karte?'. Durch den Einsatz des E-Commerce wurden die gängigen Zahlungsmöglichkeiten durch das kartengestütztes Zahlungssystem des E-Commerce ersetzt. Wie bereits im Kapitel 2 verdeutlicht wird, wird sich der M-Commerce äusserst positiv entwickeln. Die wichtigen Markttreiber werden eine hohe Handypenetration in der Bevölkerung erzielen und neuere Technologien mit einer grösseren Bandbreite (Kapitel 2.2.1) entwickeln. Schon heute sieht man die Technologiefaszination der Menschen und Unternehmen. Eine der neue Möglichkeiten und Technologien ist das sogenannte M-Payment (Kapitel 3). Es umfasst die Zahlungsabwicklung mit einem mobilen Endgerät am Point of Sale. Szenarien wie z.B. das Einkaufen beim Bäcker und Bezahlen mit Handy oder das Shoppen im Internet und die Zahlungsbestätigung per Handy sind in der Bevölkerung zwar nicht bekannt, lassen sich aber mit dem M-Payment verwirklichen. Dabei eignet sich das Handy ideal zur Zahlungsabwicklung, da einerseits der Kunde sein Handy jederzeit bei sich hat und zum anderen das Handy im Idealfall die höchsten Sicherheitsstandards unterstützt. Nicht nur materielle Leistungen können mit dem Handy erworben werden, sondern auch Dienstleistungen und Informationen. In meiner Arbeit werde ich versuchen, wie sich verschiedene Geschäftsmodelle des Mobile Payment entwickelt haben, welche Möglichkeiten in ihnen stecken und welche Anforderungen an ein mobiles Zahlungssystem gestellt werden kann, um den Markt zu erobern und die den Markt bebenden Strategien, zu erklären.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Vorbereitet
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nie waren die Zeiten unsicherer als Heute. Fast täglich hört man in den Medien von Kriegen, Naturkatastrophen, terroristischen Anschlägen und anderen Gräueltaten. Da scheint es nur sinnvoll zu sein, sich bereits im Vorfeld Gedanken über die eigene Sicherheit zu machen, und entsprechende Vorsorge zu treffen. Sind Sie vorbereitet? Haben Sie einen Notvorrat angelegt für den Fall das die Logistik oder das Zahlungssystem mal ausfällt? Wissen Sie was in einen Notfallrucksack hinein gehört, oder haben überhaupt schon mal daran gedacht, was wäre wenn Sie ihr Haus von jetzt auf gleich verlassen müssten? Von was wollen Sie leben wenn die Bankautomaten mal nichts mehr ausspucken? Fragen über Fragen. Aber dieser Ratgeber wird ihnen kurz und bündig die wesentlichen Grundlagen einer soliden Vorbereitung auf eintretende Krisenzeiten und Katastrophen vermitteln, damit auch Sie und ihre Liebsten nicht vollkommen unvorbereitet in ein Desaster schlittern.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Monetäre Entwicklungen in Russland seit 1990
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, Note: 2,0, Universität des Saarlandes, 91 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird die Entwicklung des russischen Geldwesens seit 1990, dem vorletzten Perestroika-Jahr, bis zu den Liquiditätsengpässen im Sommer 2004, nachvollzogen. Zunächst werden die sozialistische Geldordnung und die Restrukturierung, die sie durch die Reformen und die Finanzkrise der Perestroika erfahren hat, erläutert. Anschließend, im zweiten Kapitel, stellt sich die Inflation in den Mittelpunkt der Betrachtung, die durch die Preisliberalisierung 1992 ausgelöst und erst drei Jahre später, mit der Einführung des Wechselkursankers unter Kontrolle gebracht wurde. Nach dem politischen Zerfall der Sowjetunion bemühten sich ihre Nachfolgeländer die bestehenden ökonomischen Bindungen in eine Währungsunion, die so genannte 'Rubelzone' zu integrieren. Welche Probleme den Neuen Unabhängigen Staaten widerfahren sind und warum es nach nur drei Jahren zur vollständigen Desintegration kam, wird im Abschnitt 2.3. erläutert. Nach diesen Ereignissen zeigten sich ab 1995 in Russland erstmals die Anzeichen einer monetären Stabilisierung. Dass diese Geld- und Fiskalpolitik Erfolge nur auf begrenztem Gebiet erzielte, erkannte man spätestens mit dem Ausbruch der Währungs- und Finanzkrise im August 1998. Ihre Spuren sind bis heute nicht verschwunden und bringen leicht das Bankensystem aus dem Gleichgewicht. Den Ineffizienzen und dem Reformbedarf im russischen Finanzsektor ist Kapitel 3 gewidmet. Die wichtigste Instanz, die mit ihrer Geld- und Währungspolitik die wirtschaftliche Entwicklung beeinflusst, ist die russische Zentralbank, auch wenn ihr dazu nur wenige Steuerungsinstrumente zur Verfügung stehen. In der weiteren Betrachtung wird gezeigt, wie die Bankenreform vorangetrieben wird. Ihr Tempo ist trotz Bemühungen der staatlichen Führung noch zu langsam, weil sie gegen Interessen der Oligarchen und der Bürokraten ankämpfen muss. Diese haben Fuß im russischen Finanzsystem gefasst und ganze 'Finanzimperien' aufgebaut. Mittlerweile haben die Wirtschaftskonglomerate eine starke Stellung unter den übrigen Geldinstituten erlangt. Darum geht es im Abschnitt 3.3. Wie das Kreditwesen in Russland funktioniert und welche Bedeutung es für das Inflationsniveau und für die Finanzdisziplin der Wirtschaftssubjekte hatte, verdeutlicht Abschnitt 3.4. Darin wird auch erklärt, dass die Kreditproduktion der Geschäftsbanken zu gering ist und das Wirtschaftswachstum sehr einschränkt. Auch das Zahlungssystem ist für eine funktionsfähige Ökonomie wichtig. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
The Last Days of American Crime
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die letzten Tage des Verbrechens in Amerika sind gezählt. Denn in der nahen Zukunft hat die US-Regierung das perfekte Mittel gefunden, um Verbrechen und Terrorismus in den Griff zu bekommen: einen Neuro-Inhibitor, der es allen Bewohnern des Landes unmöglich macht, gesetzeswidrige Taten zu verüben. Gleichzeitig will man das Bargeld abschaffen und komplett auf ein digitales Zahlungssystem umsteigen, ein ideales Mittel, um die Geldströme im Auge zu behalten.Und damit kommt Graham Bricke ins Spiel, ein Berufsverbrecher, der eine jener Maschinen stehlen will, mit denen die neuen Kreditkarten aufgeladen werden. Doch er und seine beiden psychotischen Ganovenfreunde haben nur noch zwei Wochen Zeit, um den letzten großen Coup der Geschichte durchzuziehen, bevor der erstmalige Einsatz des Neuro-Inhibitors ihnen einen Strich durch die Rechnung macht.Rick Remender und Greg Tocchini erzählen die blutige Geschichte des endgültig letzten Verbrechens der US-Geschichte!

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Geld ist Liebe
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt unzählige Bücher und Ratgeber zum Thema Geld. Sie zeigen, wie man sein Geld richtig anlegt, wie man es vermehrt, wie man es schützt, wie man es ausgibt und wieder verdient. Von all dem ist in diesem Buch nichts zu finden. "Geld und Liebe" führt auf eine tiefere Ebene der individuellen Beziehung zu Geld.Dieser Betrachtung müssen wir uns heute stellen, denn die Finanzmärkte geraten zunehmend aus den Fugen, die Industriestaaten überschulden sich und die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander. Zudem dürfen wir heute ernsthaft bezweifeln, dass der Euro in den nächsten Jahren ein sicheres Zahlungssystem darstellt."Geld und Liebe" gibt den erwachenden Menschen eine Orientierung, ihre wahre Natur zu erkennen und alte, nicht mehr förderliche Überzeugungen über sich selbst, Geld, Reichtum und Erfolg wahrzunehmen und loszulassen. Das Alte Bewusstsein basiert auf Trennung und Mangel, während das Neue Bewusstsein die Erkenntnis der Einheit und Fülle ist.Unabhängig davon, wie die persönliche finanzielle Situation im Leben ist, will dieses Buch das Bewusstsein in Bezug auf Geld und auf Leben erweitern und die Zusammenhänge zwischen Geld und Mensch heraus stellen. Dieses Buch hilft die begrenzenden Vorstellungen über Geld und materieller Fülle zu überwinden, um ein Leben in wirklicher Fülle zu erschaffen.Dieses Buch offenbart Wahrheiten, welche in dieser Klarheit noch niemals zuvor so ausgesprochen wurden. Der Leser wird eingeladen, das Geld aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten und sein Bewusstsein radikal zu erweitern. Praktische Anleitungen und Übungen können dazu beitragen, die Beziehung zum Geld und zu sich selbst zu heilen, um sich so ein Leben in wahrer Fülle und wahrem Reichtum zu erschaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Kryptowährungen. Die neue Anlageklasse
64,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Hauptaugenmerk dieser Arbeit liegt auf dem Untersuchungsgegenstand 'Kryptowährungen - Die neue Anlageklasse'. Das Ziel ist es, Kryptowährungen und die zugrundeliegende dezentrale Blockchain-Technologie hinsichtlich ihrer Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten zu beleuchten und im Zuge dessen zu klären, inwieweit digitale Währungen als neue Anlageklasse deklariert werden können. Zusätzlich gilt es auf Basis einer umfangreichen Analyse unterschiedlicher Merkmale von Kryptowährungen die Qualifikation als neue Anlageklasse herauszustellen. Ein erster auf dieser Technologie basierender Verwendungszweck ist die seit dem Jahr 2009 bestehende Kryptowährung Bitcoin. Die Entwicklung des Bitcoins fundiert auf der Grundidee ein elektronisches und dezentrales Zahlungssystem zu konstruieren, welches ohne den Zugriff eines Staates oder einer Bank funktioniert. Mit der Einführung des Bitcoins ist seitdem ein grosser Kryptowährungsmarkt entstanden, der in den vergangenen Jahren auch das Interesse von Investoren gewinnen konnte. Laut einer Studie der Postbank zieht bereits jeder dritte Deutsche Kryptowährungen als Geldanlage in Betracht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Ocean City 1 - Jede Sekunde zählt
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Welcome to Ocean City Am helllichten Tag wird Jacksons bester Freund Crockie von den Sicherheitskräften der Stadt verschleppt. Und es kann nur einen Grund dafür geben: Crockie hat das Zahlungssystem der Stadt angezapft! In Ocean City, einer auf dem Meer treibenden Megacity, ist die Währung Zeit. Mehr aus Spielerei haben Jackson und Crockie einen Weg gefunden, mit einem selbstgebauten Transponder Zeitkonten zu hacken. Der Trick ist verführerisch einfach – und Crockie kann nicht widerstehen. Jetzt muss Jackson das verräterische Gerät noch vor dem Geheimdienst finden. Andernfalls sind er und ihre beiden Familien in höchster Gefahr – nur hat Jackson keine Ahnung, wo in der 15-Millionen-Stadt er seine Suche starten soll.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Elektronische Zahlungssysteme
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Kapitel eins und zwei behandeln kurz die Historie elektronischer Zahlungssysteme und bezieht sich im weiteren auf die jetzige Situation mit Akzeptanzen und rechtlichen sowie politischen Problemfeldern zu diesem Thema. Das nächsten Kapitel geht intensiver auf Sicherheitsaspekte zu Zahlungs- und Datenströmen im Internet ein und verschafft einen Überblick über Verschlüsselungstechnologien sowie Authentifizierungsmöglichkeiten und der digitalen Signatur. Im Anschluss daran werden verschiedene Zahlungssysteme nach selektiven Kriterien differenziert und entsprechend ihrer Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete vorgestellt. Das Zahlungssystem Paybox wird zwecks einer detaillierteren Betrachtung extrahiert und sowohl aus Kunden-, als auch aus Händlersicht eingehender ob seiner Chancen und Wettbewerbsfähigkeit untersucht. Ein weiterer Teilbereich dieser Diplomarbeit basiert auf einer eigenen Umfrage zu elektronischen Zahlungssystemen - insbesondere Paybox -, welche abschliessend ausgewertet und in Korrelation zu grossen aktuellen Marktforschungsanalysen gesetzt wird. In der Schlussbetrachtung erfolgt ein Resümee bzgl. der verschiedenen Zahlungssysteme unter Bezugnahme zukünftiger Trends und Entwicklungen und den damit verbundenen Marktchancen der einzelnen Anbieter. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis2 Abbildungsverzeichnis4 Abkürzungsverzeichnis5 Anlagenverzeichnis6 1.Einleitung7 2.Grundlagen zu elektronischen Zahlungssystemen8 2.1Historie elektronischer Zahlungssysteme9 2.2Akzeptanz des bargeldlosen Zahlungsverkehrs10 2.3Rechtliche und politische Probleme12 3.Sicherheit und Zahlungssysteme13 3.1Problembereiche13 3.2Sicherheitsaspekte15 3.2.1Authentifizierung15 3.2.2Digitale Signaturen16 3.2.3Verschlüsselung17 3.2.3.1Symmetrische Verschlüsselung17 3.2.3.2Asymmetrische Verschlüsselung18 3.2.3.3S-HTTP20 3.2.3.4SSL21 3.2.3.5SET, SEPP, STT22 4.Elektronische Zahlungssysteme im Internet25 4.1Offline-Zahlungen27 4.2Kreditkartenbasierte Zahlungen27 4.3Bankeinzug28 4.4Guthabenbasierte Systeme29 4.4.1Geldkarte29 4.4.2CyberCash und CyberCoins31 4.4.3eCash32 4.5Inkassosysteme33 4.5.1FIRSTGATE click&buy33 4.5.2NET90034 4.5.3X-PressPay35 4.6Weitere Zahlungssysteme35 4.6.1Payitmobile36 4.6.2Paybox36 5.Detaillierte Betrachtung des Systems Paybox37 5.1Vorraussetzungen zur Teilnahme an Paybox37 5.1.1Voraussetzungen für Kunden37 5.1.2Voraussetzungen für [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Saeco Aulika Office Evo
794,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Perfekter Kaffeegenuss und maximale ZuverlässigkeitDie Aulika Office ist die perfekte Lösung für alle Marktsegmente im OCS und Ho.Re.Ca. Kundensegment, mit bewährt hervorragender Saeco Qualität, moderner Saeco Technologie und modernem Design (Klavierlack, Edelstahl). Sie verfügt über professionelle Lösungen wie hohe Kapazitäten des Wassertanks (4 l), des Bohnenbehälters (1 kg) und des Satzbehälters (40 Tabs) sowie natürlich die Gewerbezulassung für maximale Sicherheit. All dies garantiert die hohe Leistung und Zuverlässigkeit, welche ganz besonders bei hohen Tagesleistungen gefordert sind. Das große grafische Display, das sowohl die Symbole als auch den Text in verschiedenen Sprachen zeigt, ist äußerst bedienungsfreundlich. Das Bedienfeld (ausgestattet mit großen, leicht verständlichen Direktwahltasten) ermöglicht es, die Maschine einfach zu bedienen und zu programmieren. Wartungs- und Reinigungsarbeiten sind minimalisiert, da alle zu pflegenden Teile abnehmbar sind.Ausstattungsmerkmale: Grundgehäuse aus Metall, Front und oberer Chassis ABS Wassertank abnehmbar Behälter und Wassertank aus lebensmittelgeeignetem PP Herausnehmbare Brühgruppe 7-9 gr Nutzung verschiedener Tassengrößen möglich Neigbare Heißwasserdüse Wasserfilterprogramm und Einstellung des Härtegrades Halbautomatisches Entkalkungsprogramm Beleuchtete Produktwahltasten Display mit Text und Symbolen (nur bei Betrieb mit Zahlungssystem) Stand-by-Betrieb (Energiesparmodus) Kaffeemühle mit konischen Stahlmahlscheiben Elektromagnetische Vibrationspumpe 15 bar Höhenverstellbare Kaffeeausgabe Auslaufhöhen für Doppelbezug min. 85mm / max.105mm; für Einzelbezug 145mm Gleichzeitige Ausgabe von 2 Tassen Kaffee und Espresso (nur bei Betrieb ohne Zahlungssystem) Mahlmengenjustierung Kompatibel mit Zahlungssystem Münzprüfer, zwei Getränkepreise programmierbar (optional) Tassenleistung / Tag: ca. 80 Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Rechtsrahmen innovativer Zahlungssysteme für da...
77,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahren sind aufgrund der technischen Entwicklung und Innovation namentlich im Bereich des Internets zahlreiche neue innovative Zahlungssysteme zur Marktreife gebracht worden. Diese Arbeit konzentriert sich auf PayPal, das sich, durch den Antriebsmotor eBay beflügelt, zum größten innovativen Zahlungssystem für das Internet entwickelt hat. Zur historischen Einführung in die Thematik werden zunächst gescheiterte innovative Zahlungssysteme dargestellt und der rechtliche Diskussionsstand dargelegt. Ausgangspunkt der rechtlichen Einordnung des PayPal-Systems ist eine Darstellung der technischen Funktionsweise. Anschließend werden die zivil- und bankaufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen von PayPal beleuchtet. Die zivilrechtliche Untersuchung des PayPal-Systems beginnt mit einer kollisionsrechtlichen Betrachtung und fährt mit einer zivilrechtlichen Einordnung der Rechtsverhältnisse der am PayPal-System beteiligten Parteien fort. Es wird unter anderem auf Fragen der PayPal-AGB, der Anmeldung, des Zahlungsvorganges, der Zahlungsquellen, der Risikozuordnung und der Erfüllung eingegangen. Die bankaufsichtsrechtliche Untersuchung befasst sich mit der Erlaubnispflicht nach dem KWG unter Berücksichtigung grenzüberschreitender Sachverhalte. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, wie so genannte kontenbasierte Zahlungssysteme – namentlich PayPal – bankaufsichtsrechtlich zu behandeln sind.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Think Big
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von ganz unten nach ganz oben: Die Geschichte von Harald Seiz gleicht einem Hollywood-Blockbuster. In ärmsten Verhältnissen wuchs Harald Seiz bei seiner Mutter und Grossmutter in der Nähe von Stuttgart auf. Während beide mit Alkoholproblemen kämpften, musste Seiz schon früh lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Vom Getränkelieferanten bis zum Staubsaugervertreter durchlief er trotz harter Rückschläge zahlreiche berufliche Stationen und hielt stets an seinem Traum von Erfolg und Unabhängigkeit fest. 2011 legte Seiz den Grundstein für sein Unternehmen Karatbars International GmbH. Ziel war es, dass jeder Mensch Gold besitzen kann. Was einst als One-Man-Show begann, ist heute ein weltweit tätiges Firmenimperium, das einen jährlichen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro erwirtschaftet. Doch Harald Seiz hat noch grössere Ziele: Ein auf Gold basierendes Zahlungsmittel, das krisensicher ist und unser Finanzsystem revolutionieren wird. Es ist eine Mission, für die er anfangs noch belächelt wurde. Heute ist er Marktführer für innovative Goldprodukte. Und trotzdem sieht sich Seiz immer noch am Anfang: Ein auf Gold basierendes Zahlungssystem, Goldminen und die Gründung einer Bank sind nur einige Bausteine auf dem weiteren Weg nach oben. Think Big - dieses Buch macht Mut, den eigenen Traum zu leben und zeigt die Wege zum Erfolg.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Buch - Ocean City: Jede Sekunde zählt
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wer die Zeit kontrolliert, hat die Macht - der furiose Start einer neuen Action-TrilogieWelcome in Ocean CityAm helllichten Tag wird Jacksons bester Freund Crockie von den Sicherheitskräften der Stadt verschleppt. Und es kann nur einen Grund dafür geben: Crockie hat das Zahlungssystem der Stadt angezapft! In Ocean City, einer auf dem Meer treibenden Megacity, ist die Währung Zeit. Mehr aus Spielerei haben Jackson und Crockie einen Weg gefunden, mit einem selbstgebauten Transponder Zeitkonten zu hacken. Der Trick ist verführerisch einfach - und Crockie kann nicht widerstehen. Jetzt muss Jackson das verräterische Gerät noch vor dem Geheimdienst finden. Andernfalls sind er und ihre beiden Familien in höchster Gefahr - nur hat Jackson keine Ahnung, wo in der 15-Millionen-Stadt er seine Suche starten soll.

Anbieter: myToys
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht